Internationale Holzmesse Klagenfurt 2016: Gewerbliche Forstunternehmer präsentieren neuen Lehrberuf Forsttechnik

Ca. 20.500 Fachbesucher informierten sich in Klagenfurt über Neuerungen in der Wertschöpfungskette Holz.

Wien (OTS) - Die gewerblichen Forstunternehmer Österreichs präsentierten auf einem Informationsstand des Fachverbandes der gewerblichen Dienstleister der WKÖ einen Imagefilm zum neuen Lehrberuf Forsttechnik mit sehr guter Resonanz und verteilten die druckfrischen Informationsbroschüren. Im Freigelände wurden die modernsten Forstmaschinen, angefangen vom Harvester und Forwarder bis zum Seilkran sowie die moderne Arbeitstechnik der motormanuellen Holzernte vorgeführt.

Peter Konrad, Bundesvorsitzender der Forstunternehmer im Fachverband der gewerblichen Dienstleister der WK Österreich, moderierte die Harvester- und Forwarderwettkämpfe und erläuterte dabei auch die Details zum neuen Lehrberuf.

Wie die Reaktion der Messebesucher zeigt, stößt der neue Lehrberuf auf großes Interesse und wird von allen Beteiligten in der Holzwertschöpfungskette absolut positiv aufgenommen. (PWK639/US)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Thomas Kirchner
Fachverbandsgeschäftsführer
Fachverband der gewerblichen Dienstleister
Wiedner Hauptstraße 63 | A-1045 Wien
T 05 90 900-3265 | F 05 90 900 - 288
E gewerbliche.dienstleister@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003