Favoriten: Musik-Nachmittag und Matinee im „Tivoli“

„UHRsprung“ (17.9.) sowie Frühschoppen mit Magie (18.9.)

Wien (OTS/RK) - Der „Kulturverband Böhmischer Prater“ kündigt die nächsten unterhaltsamen Veranstaltungen im Saal „Tivoli“ (10., Laaer Wald 30c) an: Am Samstag, 17. September, präsentiert ab 16.00 Uhr der Austropop-Musikus „UHRsprung“ die besten Lieder aus seiner aktuellen CD mit dem Titel „eigen(-artig...?)“. Das Publikum hört Stücke wie „Trink a Kriagl“, „I kriag net gnua“, „Des orme Wiaschtl“ und „Zum sogn gibt’s scho laung nix mehr“. Der Zutritt ist gratis. Auskünfte und Reservierungen: 0676/720 94 11 (Kulturverband Böhmischer Prater).

Neben seinen Eigenkompositionen interpretiert „UHRsprung“ die alten Hits von Ambros, Cornelius, Danzer, Fendrich, Hirsch und Ostbahn. Unmissverständliche Lieder wie „Stehpinkeln verboten“ und allerhand „Schmäh“ runden das zünftige Programm ab.

Am Sonntag, 18. September, ist der Saal „Tivoli“ ab 11.00 Uhr der Schauplatz eines Frühschoppens. Das altbewährte Musik-Duo „Die Schlosskogler“ bringt mit Elan ländliche Weisen zu Gehör. Der Zauberkünstler Pierre Mardue hält sich an das Motto „It’s Magic!“ und zeigt die trickreiche „Family Entertainment“-Show. Der Travestie-Künstler „Francesco Cardeloni“, weithin bekannt als „Die Diva“, macht bei der vergnüglichen Matinee mit einer Schmuck-Präsentation mit. Der Eintritt ist frei. Informationen und Reservierungen: Telefon 0676/720 94 11. Auch ein Blick ins Internet ist zu empfehlen: www.böhmischer-prater.at.

Allgemeine Informationen:
Austropop-Musiker „UHRsprung“:
www.uhrsprung.at
Duo „Die Schlosskogler“:
www.schlosskogler.at
Zauberkünstler Pierre Mardue:
www.pierre-mardue.at
„Diva“ Francesco Cardeloni:
www.cardeloni.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002