Wien-Penzing: Drei Männer nach Einbruch in Haus festgenommen

Wien (OTS) - Eine Zeugin verständigte am 10. September 2016 um 05.00 Uhr die Polizei, da sie drei Männer über ein Fenster in ein Wohnhaus klettern sah. Als die Polizisten eingetroffen waren, wollten die drei Männer soeben wieder über das Fenster flüchten, drehten allerdings um und versteckten sich im Wohnhaus. Nach mehrmaliger Aufforderung das Gebäude zu verlassen, kamen die Beschuldigten mit erhobenen Händen heraus und ließen sich widerstandslos festnehmen. Im Wohnbereich waren mehrere Schränke und Kästen durchwühlt, ein Safe wurde versucht aufzubrechen. Die Tatverdächtigen (26 bis 30 Jahre alt) befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002