GS Werner Amon gratuliert August Wöginger zur offiziellen Wahl zum ÖAAB-Bundesobmann

Die ÖVP freut sich auf weitere gute Zusammenarbeit

Wien, 10. September 2016 (ÖVP-PD) "Ich gratuliere August Wöginger ganz herzlich zur Wahl zum Bundesobmann des ÖAAB. In den vergangenen Monaten hat er sein Engagement als geschäftsführender ÖAAB-Obmann bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Das überzeugende Ergebnis von 100 Prozent verdeutlicht seinen unermüdlichen Einsatz für die Anliegen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Österreichs", so ÖVP-Generalsekretär Werner Amon anlässlich der offiziellen Wahl des Bundesobmanns beim 27. ordentlichen Bundestag des ÖVP-Arbeitnehmerbundes. ****

"Mit August Wöginger übernimmt ein geerdeter Politiker mit absoluter Handschlagqualität die Obmannschaft des ÖAAB. Er hat sich in den letzten Jahren als Arbeitnehmer- und Sozialpolitiker über die Parteigrenzen hinweg einen Namen gemacht und kann auf viele Erfolge verweisen", so der ÖVP-General. Mit dem ÖAAB-Arbeitsprogramm 2020 "Zukunft begreifen. Arbeitswelt gestalten" setze der ÖAAB wichtige Akzente in den Bereichen der Sozialen Sicherheit, Beschäftigung sowie für ein starkes Europa und Sicherheit für Österreich. "Er weiß genau um die großen Herausforderungen unserer Zeit und für ihn stehen die Interessen der Menschen an erster Stelle. Ich freue mich auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit und wünsche ihm auf diesem Weg alles Gute", so Amon abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse, Web und
Social Media; Tel.:(01) 401 26-620; Internet: http://www.oevp.at,
www.facebook.com/volkspartei, www.twitter.com/oevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001