Verkehrsunfall auf Schutzweg: Fußgängerin verletzt

Wien (OTS) - Am 07.09.2016 ereignete sich in Wien-Hietzing ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin verletzt wurde. Um 06.40 Uhr wollte eine 56-Jährige den Schutzweg auf der Speisinger Straße /Hermesstraße laufend überqueren, als sie von einem Motorradfahrer erfasst wurde. Die Fußgängerin sowie der 52-jährige Motorradfahrer kamen zu Sturz. Die Frau wurde mit Verdacht der Rippenfraktur sowie Prellungen in ein Krankenhaus gebracht.
Laut Aussage des 52-Jährigen soll die Fußgängerin das Rotlicht der Fußgängerampel missachtet haben.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003