REMINDER: Wiener Hilfswerk lädt zum interkulturellen Benefiz-Gartenfest

Sonntag, 11. September 2016. Mit Gewinnspiel und Special Guests.

Wien (OTS) - Zum Sommerausklang lädt das Wiener Hilfswerk wie jedes Jahr zum traditionellen Benefiz-Gartenfest, das heuer ganz im Zeichen der kulturellen Vielfalt der Stadt Wien steht. Besucher/innen schätzen die Heurigenatmosphäre, das gute Essen und die erfrischenden Getränke ebenso wie die Live-Musik und die Tombola. Eröffnet wird mit einer ökumenischen Andacht und einem interreligiösen Dialog. Auch heuer erhält das Benefiz-Gartenfest prominente Unterstützung: „Heimat Fremde Heimat“-Moderatorin Silvana Meixner, Wiener Tschuschenkapelle-Mastermind Slavko Ninić und Miracle Olamidotun Oyeneyin vom Verein "Fair und Sensibel" veredeln das Programm der beliebten Veranstaltung. Ein weiteres Highlight: Im Rahmen des Gartenfests wird ein Puch-Fahrrad verlost. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist über die Website www.wiener.hilfswerk.at möglich. Mit den Eintrittsspenden des Gartenfests werden bedürftige Menschen in Wien unterstützt.

Interkulturelles Benefiz-Gartenfest des Wiener Hilfswerks
Zeit: Sonntag, 11. September 2016, 11.00–17.00 Uhr
Ort: Wiener Hilfswerk, Schottenfeldgasse 29, 1070 Wien (bei Schlechtwetter findet das Fest im Veranstaltungssaal SkyDome, ebenfalls Schottenfeldgasse 29, statt)
■ Ökumenischer Gottesdienst mit Dialog der Religionen
■ Chorvereinigung „Jung-Wien”
■ Tanzgruppe Flüchtlingshaus „SchoFee34“
■ Wiener Kabinett Orchester
■ Wiener Hilfswerk Chor, Knirron & Papp
■ Hilfswerk Family-Tour-Infostand (Kinderschminken, Pflegeberatung, uvm.)
Special Guests: Silvana Meixner / / Slavko Ninić / Miracle Olamidotun Oyeneyin (Verein "Fair und Sensibel") und weitere prominente Überraschungsgäste
Infos unter 01/512 36 61-433 oder per Mail an event@wiener.hilfswerk.at
Gewinnspiel: Teilnahme möglich via www.wiener.hilfswerk.at/gewinnspiel. Verlosung im Rahmen des Gartenfests.
Eintrittsspende Erwachsene: € 5,– (freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre). Mit den Eintrittsspenden des Gartenfests werden bedürftige Wienerinnen und Wiener unterstützt.

Wiener Hilfswerk
Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige und mildtätige Organisation, die im Bereich der mobilen Sozialdienste (Heimhilfen, Hauskrankenpflege etc.), in der Kinderbetreuung, in der Flüchtlingshilfe und in ihren Einrichtungen (Tageszentren für Senioren, Nachbarschaftszentren, Wohnungslosenhilfe, Seniorenwohngemeinschaften, Sozialmärkte, Freizeiteinrichtungen für Menschen mit Behinderung) mehr als 2.000 haupt- und ehrenamtliche sowie freiwillige Mitarbeiter/innen beschäftigt. Im Jahr 2015 betrug der Umsatz des Wiener Hilfswerks rund 33,1 Millionen Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heiko Nötstaller / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T: 01 512 36 61 434 / M: 0664 618 97 03 / E: heiko.noetstaller@wiener.hilfswerk.at
W: www.wiener.hilfswerk.at / f: www.facebook.com/Wiener.Hilfswerk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001