WK-Spartenobmann Trefelik fordert sachlichen Dialog bei neuen Verkehrsprojekten in der City

Der Obmann des Wiener Handels ruft zur Abkühlung der Gemüter und mehr Berücksichtigung der Interessen der Wirtschaft bei der Diskussion um die neue Radspur in der Wipplingerstraße auf

Wien (OTS) - „Ich würde mir weniger Polemik und mehr Miteinander im Sinne des innerstädtischen Handels bei verkehrspolitischen Projekten wünschen“ meint der Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Wien, Rainer Trefelik und ruft zum sachlichen, ehrlichen Dialog aller Beteiligten auf. Die Diskussion um eine neue Radspur in der Wipplingerstraße hat in der letzten Woche sehr viele Emotionen aufgewirbelt.

Der Handel sei nicht grundsätzlich gegen verkehrsberuhigende Überlegungen, aber das vorliegende Konzept der Stadt zur Neugestaltung der Wipplingerstraße sei in keinster Weise überzeugend, meint Trefelik. „Hier geht es um Parkplätze, die gerade in der Innenstadt immer mehr zur Mangelware werden, aber für den Handel lebensnotwendig sind sowie viele wirtschaftliche und sicherheitspolitische Aspekte, daher ist es wichtig, dass alle aufeinander zugehen und sachlich und objektiv Alternativen geprüft werden“, so Trefelik.

Die Stimmen der vielen Interessengruppen, wie die der Autofahrerclubs, des Bezirks, der Polizei und Feuerwehr sowie der Wirtschaft müssen unbedingt gehört und miteinbezogen werden. „Wenn die Händler die Landschaftsgärtner der Städte sind und mit ihrer Wirtschaftsleistung und ihren Läden nicht nur Arbeitsplätze sichern und Steuern abführen, sondern auch massiv zur Attraktivität einer Einkaufsstadt beitragen, dann ist es auch notwendig, dass sie Mitspracherecht bei der Gestaltung des öffentlichen Raumes vor ihren Geschäften haben“, so Trefelik abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Erich Plessberger – Referat Öffentlichkeitsarbeit der Sparte Handel
T. 01 51450 3249
E. erich.plessberger@wkw.at
W. wko.at/wien/handel

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0001