„Luxus und mehr“ ab 7. September in ORF 2

Wien (OTS) - Für manche ist es eine teure Uhr oder eine Reise in exotische Gefilde – für andere ist es Freizeit oder persönliches Wohlbefinden. Das neue Kurzformat „Luxus und mehr“ widmet sich ab 7. September 2016, jeweils Mittwoch um 21.50 Uhr in ORF 2, dem Thema Luxus von mehreren Seiten. Klassische Luxusgüter sind ebenso Thema wie interessante Menschen, die ihre ganz eigene Definition von Luxus haben und sich mit ihren Projekten für die Gemeinschaft engagieren. Den Auftakt macht André Heller, der nahe der Stadt Marrakesch in Marokko den Paradiesgarten „Anima“ geschaffen hat, wo er Einheimische zu fairen Bedingungen beschäftigt und vom Aussterben bedrohte Tiere und Pflanzen angesiedelt hat. Weiter geht es am 14. September mit Constantin Staus, einem 26-jährigen Kunsthistoriker, der ein Kärntner Schloss zu einem Veranstaltungsort ausbaut. Am 21. September steht die Direktorin der Spanischen Hofreitschule Elisabeth Gürtler und ihr Einsatz für die älteste Kulturpferderasse der Welt im Mittelpunkt. Am 28. September wird der Eisenstädter Apotheker Robert Müntz in den Fokus gerückt: Der Gründer einer homöopathischen Manufaktur setzt sich für den Schutz des Amazonas-Gebiets ein und baut in seiner Freizeit alte Musikinstrumente nach, um diese vor dem Vergessen zu bewahren.

„Luxus und mehr“ ist in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) als Live-Stream und sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009