21 Stunden Paralympics aus Rio in ORF eins und ORF SPORT +

Vom 7. bis 19. September

Wien (OTS) - Nach Olympia ist traditionellerweise vor den Paralympics: Insgesamt 21 Stunden berichten ORF SPORT + und ORF eins in ausführlichen Tageszusammenfassungen sowie mittels der live übertragenen Eröffnungs- und Schlussfeier vom 7. bis 19. September von den Paralympics, bei denen Österreichs Sportlerinnen und Sportler einmal mehr mehrere Medaillen erhoffen dürfen – in London 2012 waren es vier goldene, drei silberne und sechs aus Bronze. Am 25. bzw. 28. September stehen dann noch ausführliche Zusammenfassungen der Paralympics 2016 auf dem Programm.

Der Übertragungsfahrplan

Mittwoch, 7. September
23.00 Uhr: Eröffnungsfeier live (OSP)

Donnerstag, 8. September
11.05 Uhr: Highlights Eröffnungsfeier (ORF eins)
22.00 Uhr: Highlights Eröffnungsfeier (OSP)

Freitag, 9. September
11.40 Uhr: Highlights Tag 1 (ORF eins)
22.30 Uhr: Highlights Tag 1 (OSP)

Samstag, 10. September
11.40 Uhr: Highlights Tag 2 (ORF eins)
22.15 Uhr: Highlights Tag 2 (OSP)

Sonntag, 11. September
11.50 Uhr: Highlights Tag 3 (ORF eins)
20.15 Uhr: Highlights Tag 3 (OSP)

Montag, 12. September
11.40 Uhr: Highlights Tag 4 (ORF eins)
20.25 Uhr: Highlights Tag 4 (OSP)

Dienstag, 13. September
11.40 Uhr: Highlights Tag 5 (ORF eins)
20.15 Uhr: Highlights Tag 5 (OSP)

Mittwoch, 14. September
11.40 Uhr: Highlights Tag 6 (ORF eins)
21.30 Uhr: Highlights Tag 6 (OSP)

Donnerstag, 15. September
11.40 Uhr: Highlights Tag 7 (ORF eins)
20.15 Uhr: Highlights Tag 7 (OSP)

Freitag, 16. September
11.40 Uhr: Highlights Tag 8 (ORF eins)
22.30 Uhr: Highlights Tag 8 (OSP)

Samstag, 17. September
11.40 Uhr: Highlights Tag 9 (ORF eins)
22.40 Uhr: Highlights Tag 9 (OSP)

Sonntag, 18. September
11.40 Uhr: Highlights Tag 10 (ORF eins)
20.15 Uhr: Highlights Tag 10 (OSP)
3.00 Uhr: Schlussfeier live (OSP)

Montag, 19. September
11.00 Uhr: Highlights Tag 11 plus Schlussfeier (ORF eins)
20.15 Uhr: Highlights Tag 11 plus Schlussfeier (OSP)

Sonntag, 25. September
12.45 Uhr: Das waren die Paralympics 2016 in Rio (ORF eins)

Mittwoch, 28. September
20.15 Uhr: Das waren die Paralympics 2016 in Rio (OSP)

Erstmals seit den Paralympics 2012 in London bietet der ORF auch blinden und sehschwachen Menschen die Möglichkeit, die Paralympics aus Rio mittels spezieller Audiokommentare auf einem eigenem Tonkanal zu verfolgen. Zu hören sind dabei die beliebten Kommentatorinnen und Kommentatoren Bernd Kainz, Alexandra Kloiber, Sebastian Kaufmann, Anna Theresa Lallitsch und Wolfgang Slavik. Zusätzlich zur Audiodeskription bietet der ORF sein Untertitelungs-Service für hörschwache Menschen bei allen Paralympics-Übertragungen in ORF eins auf Teletext-Seite 777 an.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006