ÖRK Flüchtlingshilfe

Österreichisches Rotes Kreuz: Die wichtigsten Fakten zur ÖRK-Flüchtlingshilfe auf einen Blick!

Wien (OTS) - Rotes Kreuz - Vom Sommer bis Spätherbst 2015 gab es mehrere Flüchtlingsrouten durch den Westbalkan - bis September über Ungarn und Nickelsdorf, danach über Slowenien und Spielfeld. Während 2016 die gefährlichen Überfahrten von der Türkei nach Griechenland abgenommen haben, wagen immer mehr Flüchtlinge den Weg von Ägypten und Libyen aus nach Italien. Hier die wichtigsten Fakten zur ÖRK-Flüchtlingshilfe auf einen Blick!

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sarah Hasanovic
Österreichisches Rotes Kreuz
Presse- und Medienservice
Tel.: +43 1 589 00-521
Mobil: +43 664 823 48 27
mailto: sarah.hasanovic@roteskreuz.at
http://www.roteskreuz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK0001