Kadenbach: Bewusste Schädigung der Gesundheit ist kein Kavaliersdelikt

SPÖ-Europaabgeordnete will restlose Aufklärung des VW-Abgasskandals - Ex-Industriekommissar Tajani hat frühzeitige Warnungen ignoriert

Wien (OTS/SK) - „Bereits vor dem Bekanntwerden des VW-Abgasskandals soll die EU-Kommission von mutmaßlichen Betrügereien im Automobilbereich gewusst haben. Im Untersuchungsausschuss des EU-Parlaments standen gestern dazu der ehemalige EU-Industriekommissar Antonio Tajani von Berlusconis Partei ‚Forza Italia‘ sowie der frühere liberale Umweltkommissar Janez Potocnik Rede und Antwort“, erläutert SPÖ-Europaabgeordnete Karin Kadenbach, die Vollmitglied im Untersuchungsausschuss zu Emissionsmessungen in der Automobilindustrie (EMIS) des Europäischen Parlaments ist. „Potocnik hat Tajani darauf hingewiesen, dass die Abgaswerte im realen Straßenbetrieb um bis zu 500 Prozent höher ausfallen können als dies in den Zulassungspapieren durch Labortests ausgewiesen war, doch Tajani hat die entsprechenden Hinweise schlicht ignoriert.“ ****

Kadenbach legt ihren Fokus der Aufarbeitung vor allem auf den Gesundheitsaspekt. „Die durch Autoabgase entstehenden Stickstoffoxide sind nicht nur für AsthmatikerInnen höchst problematisch. Die kleinen Gas-Moleküle greifen die Lungenschleimhäute an und führen so zu Atemwegserkrankungen. Zudem steigt das Risiko, an Herz-Kreislauf-Krankheiten zu sterben. In Österreich leiden bereits 400.000 Menschen an der Lungenkrankheit COPD. Das bewusste Inkaufnehmen einer Schädigung der Gesundheit von Bürgerinnen und Bürgern ist kein Kavaliersdelikt. Wenn die EU-Kommission bereits im Sommer 2012 von der Betrugsmethode gewusst hat, so ist ein entsprechendes Nichthandeln für mich ein grober Verstoß und daher zu ahnden“, sagt die SPÖ-Europaabgeordnete. (Schluss) bj

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Markus Wolschlager, Pressesprecher der SPÖ-Europaabgeordneten, Tel.: +32 (484) 127 331, E-Mail: markus.wolschlager@europarl.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001