Festnahme nach Eindringen in Lokal

Wien (OTS) - Am 05.09.2016 verständigte gegen 09:32 Uhr ein Zeuge (72) die Polizei, da er einen Einbrecher in seinem Geschäft im Prater (2. Bezirk) gestellt habe. Der Beschuldigte (19) stand beim Eintreffen der Beamten neben dem Zeugen. Der junge Mann gab an, in der Nacht aufgrund seiner hohen Alkoholisierung nach einem Schlafplatz gesucht zu haben, weshalb er die Scheibe des Geschäftes einschlug und in dem Gebäude einschlief. Der 19-Jährige wurde zur Anzeige gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006