Business Run: Verkehrsmaßnahmen im Bereich Ernst Happel Stadion

Wien (OTS) - Am 08.09.2016 findet in der Zeit ab 18:30 Uhr im Bereich des Ernst Happel Stadions der „Wien Energie Business Run 2016“ statt. Im Zuge dieser Veranstaltung ist vor allem im 2. Gemeindebezirk mit folgenden Verkehrsbehinderungen bzw. –sperren zu rechnen:

Die Durchfahrt der Stadionallee – Meiereistraße zum Handelskai ist in beiden Richtungen ab 17:00 Uhr nicht mehr möglich. Ebenso ist der Stadionbadparkplatz P2 bzw. der VIP Parkplatz P1 für den Individualverkehr nicht mehr zu erreichen.

Ab 15:30 Uhr ist mit verstärktem Verkehrsaufkommen im Bereich der Stadionbrücke, Schüttelstraße, Handelskai, Meiereistraße sowie der Vorgartenstraße zu rechnen. Für die Zufahrt zum Startbereich wird allen Teilnehmern und Zuschauern die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel nahegelegt (U2 Stadion, U3 Schlachthausgasse). Wer dennoch mit dem Auto anreisen möchte, sollte vor allem die Parkhäuser im Nahbereich des Messegeländes benützen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003