Erneut Ermittlungserfolg gegen Suchtmittelkriminalität: Drogenkuriere festgenommen

Wien (OTS) - Spezialisten des Landeskriminalamtes Wien – Außenstelle West, Gruppe Kaufmann – konnten zwei mutmaßliche Drogenkuriere aus dem Verkehr ziehen. Nach einem Hinweis wurde am 05.09.2016 in Wien-Josefstadt ein Pärchen angehalten, welches kurz zuvor nach Österreich eingereist war. Die 35-jährige Frau und ihr 46-jähriger Begleiter wurden durchsucht, hierbei kamen in einem Plastiksack mehrere Packungen mit Schokoladekugeln zum Vorschein. Beim Inhalt handelte es sich aber nicht um Bonbons, sondern um insgesamt 110 Kugeln Kokain und 23 Kugeln Heroin mit einem Gesamtgewicht von 1,5 kg. Der Straßenverkaufswert der sichergestellten Drogen beträgt ca. 150.000 Euro. Das Pärchen wurde festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001