Messe Tulln und der Galabauverband schließen eine weitere 10-jährige Kooperation

Ich freue mich sehr über die gute Zusammenarbeit mit dem Galabauverband und bin schon sehr gespannt, welche tollen Projekte von der HBLFA-Schönbrunn eingereicht werden
Mag. Wolfgang Strasser, Geschäftsführer Messe Tulln
Seit der Gründung des Galabauverbandes 1997 beschreiten wir einen gemeinsamen Weg mit der Messe Tulln.
Brigitte Dunkl, Vizepräsidentin Galabauverband
Und heute besiegeln wir weitere 10 Jahre dieser guten Zusammenarbeit und kooperativen Freundschaft.
Herbert Eichhorn, Präsident Galabauverband

Tulln (OTS) - Am 25. März 1997 wurde der Galabauverband Österreich gegründet. Im Fokus stand schon damals, die Branche der Garten- und Landschaftsbauer mit einem einheitlichen Logo bekannt zu machen und potenzielle Kunden auf die Qualität von Mitgliedsbetrieben hinzuweisen. Weiteres Ziel war es, Lieferanten, die Produkte zur Herstellung von privaten Gärten oder öffentlichen Anlagen vertreiben, in einem Netzwerk zu verbinden.

Zur Int. Gartenbaumesse Tulln 2001 wurde der 800m² große Schaugarten mit fünf Themenbereichen angelegt und der Öffentlichkeit präsentiert. Die damalige Planung wurde 2002 mit dem extensiv begrünten Pavillon und anderen Teilflächen fertiggestellt. Schwimmteiche sind in den letzten Jahren ein wichtiges Gartenelement geworden, daher wurde im Zuge einer Umgestaltung auch ein Schauteich am Stand errichtet.

Die feierliche Eröffnung findet bei der Int. Gartenbaumesse Tulln 2017 statt
Die Partnerschaft Galabauverband und Messe Tulln hat eine große Bedeutung und daher wird rechtzeitig zum 20-jährigen Jubiläum der Schaugarten neu gestaltet. Die Planung erfolgt im Zuge einer Projektarbeit durch Schüler des 5. Jahrgangs der HBLFA-Schönbrunn. Die besten Gestaltungsideen werden von einer fünfköpfigen Jury (Landschaftsarchitektin DI Teresa Wolf; Andreas Zinöcker, Profibaustoffe; Galabauverband Herbert Eichhorn und Christian Dolezal und Mag. Thomas Diglas, Messe Tulln) - ausgewählt und prämiert. Die Arbeiten für den neuen Schaugarten werden als Praxisunterricht der Gartenbauschule Langenlois durchgeführt.

Vertragsunterzeichnung vorgenommen
Ich freue mich sehr über die gute Zusammenarbeit mit dem Galabauverband und bin schon sehr gespannt, welche tollen Projekte von der HBLFA-Schönbrunn eingereicht werden“ so Mag. Wolfgang Strasser, Geschäftsführer Messe Tulln. Durch die Initiative des Vorstands-Teams und die Unterstützung der Industriepartner des Galabauverbandes wird der neue Stand ein Vorzeigeobjekt der Garten- und Landschaftsbauer Österreichs. „Seit der Gründung des Galabauverbandes 1997 beschreiten wir einen gemeinsamen Weg mit der Messe Tulln.“ so Brigitte Dunkl, Vizepräsidentin des Galabauverbandes. „Und heute besiegeln wir weitere 10 Jahre dieser guten Zusammenarbeit und kooperativen Freundschaft.“  freut sich Herbert Eichhorn,  Präsident des Galabauverbandes.

Rückfragen & Kontakt:

MESSE TULLN GmbH
Barbara Nehyba, MSc
Leitung Kommunikation
02272/624030
barbara.nehyba@messetulln.at
www.messe-tulln.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TUL0001