AVISO: NEOS Wien-PK | Wahlkartenaffäre: Wie man einen 3. Wahlgang in der Leopoldstadt verhindert | Montag, 5. September 2016 | 10:00 Uhr

Mit NEOS-Landessprecherin Beate Meinl-Reisinger

Wien (OTS) - Die erneuten Verfehlungen rund um die Wahlkarten für die Bezirksvertretungswahl in der Leopoldstadt dürfen nicht ohne Konsequenzen bleiben. Um den Schaden möglichst gering zu halten, präsentiert NEOS einen Notfallplan, um das Risiko einer Wahlwiederholung möglichst gering zu halten.

Wahlkartenaffäre: Wie man 1 dritten Wahlgang in der Leopoldstadt
verhindert


Datum: 5.9.2016, um 10:00 Uhr

Ort:
NEOSphäre
Neustiftgasse 73-75, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

NEOS Wien
+43 664 88782445
presse.wien@neos.eu
wien.neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0001