Stellungnahme der edition a zu Kira Grünberg und Claudia Stöckl

„Normal verlaufenes Interview“

Wien (OTS) - Zu Berichten, denen zufolge es bei einem Interview der früheren Stabhochspringerin Kira Grünberg mit Ö3-Interviewerin Claudia Stöckl durch Fragen über ihr Liebesleben zu einer für Grünberg unangenehmen Situation kam, stellt Grünbergs Verlag „edition a“ nach Rücksprache mit der Autorin richtig: „Es handelte sich bei der Aufzeichnung von Ö3-„Frühstück bei mir“ in der Wahrnehmung aller Beteiligten, zu denen auch Grünbergs Manager Thomas Herzog gehörte, um eine normale Interviewsituation. Zahlreiche Themen vom Unfallhergang, dem neuen Leben bis zu ihren Zukunftsplänen wurden in dem 100 Minuten langen Gespräch behandelt. Der Verlag teilte weiters mit, dass die entsprechende missverständliche Stelle in Kira Grünbergs Buch „Mein Sprung in ein neues Leben“ für die Folgeauflagen klarer formuliert werde.

Rückfragen & Kontakt:

Sebastian Maurer, edition a
Mail: sebastian.maurer@edition-a.at
Mobil: 0676 546 76 02

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005