Presse- und Fototermin: 15 Cent für eine Bratwurst

Die junge Landwirtschaft klärt auf, wie viel die österreichischen Bäuerinnen und Bauern wirklich mit ihren Produkten verdienen

Wien (OTS) - Wussten Sie, dass ein Bauer rund einen Cent an einer Semmel verdient? Bei einer Bratwurst sind es 15 Cent und pro Apfel bleiben dem Produzenten gerade mal vier Cent im Börsel. Bei unserer Aktion machen wir genau auf diese Einkommenssituation aufmerksam und verteilen einige ausgewählte Produkte zu dem Preis, den eine Bäuerin oder ein Bauer für sein Produkt bekommt. Gleichzeitig stehen auch für jede Sparte aktive junge Bäuerinnen und Bauern für Gespräche über die Produktionsmethoden der heimischen Landwirtschaft zur Verfügung und geben den anwesenden „VerkosterInnen“ einen Einblick in ihren Berufsalltag.

Kommen Sie vorbei, kosten Sie und informieren Sie sich!

Freitag, 2. September 2016
12:00 Uhr
Wien Mitte, Vorplatz
Landstraßer Hauptstraße 2B

Rückfragen & Kontakt:

Ökosoziales Forum Österreich
Mag. Annette Weber
Herrengasse 13, 1010 Wien
Mail weber@oekosozial.at
Mobil +43 676 3188901

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OSF0001