Wien Landstraße: Drei Personen bei Streit in Asylunterkunft verletzt

Wien (OTS) - Am 1. August 2016 um 00:45 Uhr kam es in einer Unterkunft für Asylwerber in der Erdbergstraße zu einem heftigen Streit über eine Shisha zwischen einem Vater (45) und seinem Sohn (15) und einem stark alkoholisierten weiteren Bewohner (23), der in Handgreiflichkeiten endete. Alle drei Beteiligten wurden dabei verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Es kam zu Schnittwunden, Prellungen, Platzwunden und einem Nasenbeinbruch.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004