Wiener Gloria Theater feiert 15. Geburtstag und 650.000 Besucher

Von A wie Applaus bis Z wie Zwerchfell

Wien (OTS) - Kino war gestern. Theater ist heute. So lautet die Kurzfassung einer Erfolgsgeschichte, in der das klassische Lustspiel das moderne Lichtspiel ersetzt hat. Klingt komisch? Nun, das Gloria Theater ist Spezialist für Komisches. Seit seiner Eröffnung im Herbst 2001 an der Adresse eines ehemaligen Kinos begeisterten rund 3.500 Vorstellungen mehr als eine halbe Million Zuseher mit österreichischem Humor und der Kunst der Komödie.

»Unser Konzept richtet sich an die Herzen und Zwerchfelle eines Publikums, das sich - gerade in Zeiten, in denen so oft von Krise die Rede ist - einfach lustvoll unterhalten lassen will«, erklärt Initiator und Schauspieler Gerald Pichowetz. Nachdem er 20 Jahre lang die ebenfalls von ihm gegründete »Bühne 21« geleitet hatte, schuf er mit dem Gloria Theater die große Heimstadt für Komödie und Kabarett im Norden Wiens.

In den 15 Jahren seit der Eröffnung traten hier zahlreiche Publikumslieblinge auf, wie Waltraut Haas, Maya Hakvoort, Andrea Händler, Tini Kainrath, Chris Lohner, Johanna Matz, Brigitte Neumeister, Elfriede Ott, Helga Papouschek, Hilli Reschl, Hilde Rom, Dany Sigel, Caroline Vasicek, Wolfgang Böck, Felix Dvorak, Peter Faerber, Christoph Fälbl, Götz Kauffmann, Peter Lodynski, Heinz Marecek, Fritz Muliar, Joesi Prokopetz, Julian Rachlin, Peter Rapp, Otto Schenk, Dorian Steidl, Andreas Steppan, Günter Tolar und viele mehr.

»Die Menschen mit Theater zu erfreuen, sie zum Lachen zu bringen und ein Stück weit glücklich zu machen«, ist und bleibt die künstlerische Zielsetzung des Hauses an der Prager Straße 9.

Von 9. September bis 30. Oktober 2016 steht die Komödie »Opa ist die beste Oma« auf dem Spielplan. In der Hauptrolle glänzt Peter Lodynski als schräge Nanny bzw. als reiferer Herr im Oma-Kostüm. Heuer feiert der brillante Komiker und Doyen des Gloria Theaters seinen 80. Geburtstag. In der aktuellen Produktion spielt der Jubilar gemeinsam mit Maria Astl, Elisabeth Osterberger und Gerald Pichowetz. Lachkrämpfe sind so gut wie fix!

Info & Beginnzeiten:

Gloria Theater
Prager Straße 9
1210 Wien
Karten: 01 - 278 54 04
Tageskassa: täglich von 12.00 – 19.00 Uhr außer Sonn- und Feiertag www.gloriatheater.at

Rückfragen & Kontakt:

Angelika Zoidl / zoidl@gloriatheater.at / Tel.: 271 76 61

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLR0001