Tagung Paul Parin (1916 – 2009): Ein Jahrhundert leben – Individuum, Gesellschaft, Psychoanalyse

Wien (OTS) - Am 20. September (dieses Jahres) wäre der (Ethno-)Psychoanalytiker und Schriftsteller Paul Parin 100 Jahre alt geworden. „Stellung nehmen“ – unter diesem Motto findet eine Tagung vom 1., 10.00 Uhr bis 4. September an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien statt.

Dazu findet eine Fotoausstellung „Paul Parin als Fotograf“ – Dokumente der Forschungsreisen nach West Afrika 1954 – 71, im Heiligenkreuzerhof, Sala Terrena, Schönlaterngasse 5, 1010 Wien, statt (Eröffnung 1.9., 18.00 Uhr).

Außerdem erschienen sind zwei Buchbände: AugenBlicke WestAfrika von Michael Reichmayer (Hrsg.) und Ethnopsychoanalyse von Johannes Reichmayer (Hrsg.).

Rückfragen & Kontakt:

Univ.Prof. Dr. Johannes Reichmayr
Sigmund Freud PrivatUniversität
eMail: johannes.reichmayr@sfu.ac.at
T +43 1 798 40 98 DW 457

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SFU0001