Lindner zur Ehe-Öffnung: Genug geredet – die Menschen erwarten sich Taten

Lindner lädt Petitions-Initiatoren ins Parlament

Wien (OTS/SK) - Mehr als 50.000 Menschen haben in den vergangenen Monaten die BürgerInnen-Initiative „Ehe Gleich!“ unterschrieben. Das macht die Petition zur Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare zu einer der erfolgreichsten des letzten Jahrzehnts. „Ich bin überzeugt, dass genug geredet wurde, die Forderung der Öffnung besteht schon lange. Die überwiegende Mehrheit der ÖsterreicherInnen unterstützt heute die Öffnung der Ehe – und zwar quer durch alle politischen Lager und Parteien“, erklärt Bundesratspräsident Mario Lindner heute gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

Anlässlich des Erfolgs der Petition lud Lindner heute die „Ehe-Gleich“-Initiatoren vom Rechtskomitee „Lambda“ ins Parlament ein, um seine Unterstützung für die nächsten Schritte der Initiative zu garantieren.

„Die Bevölkerung ist heute schon weiter als die Politik und es wird höchste Zeit, diesen Abstand endlich aufzuholen. Die Menschen erwarten sich von uns Taten statt endloser Debatten“, unterstrich Lindner. Die Zeit des Verhinderns und Aussitzens muss vorbei sein. Es gehe in dieser Frage schließlich nicht um die Besserstellung einer einzelnen Bevölkerungsgruppe, „sondern um gleiche Rechte für alle Familien in Österreich“.

Auch abseits der Ehe-Öffnung besteht für Lindner dringender Handlungsbedarf. Es reiche nicht, „nur über diese einzelne Frage zu diskutieren, wenn wir beispielsweise im Bereich des Diskriminierungsschutzes im Berufs- und Privatleben noch viele Baustellen haben“, so Lindner. „Wir leben im Jahr 2016. Diskriminierung jedweder Art aufgrund der sexuellen Orientierung darf in unserer Gesellschaft und in unserem Rechtssystem keinen Platz haben.“ Dem Rechtskomitee „Lambda“ und der Initiative „Ehe Gleich!“ sagte der Bundesratspräsident auch in Zukunft seine vollste Unterstützung zu. (Schluss) sc/kg/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003