Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 2.9.: „Endlich wieder hören: Hörimplantate aus Innsbruck“

Wien (OTS) - Im letzten Teil der Sommerserie „Hidden Champions“ stellt Raffaela Schaidreiter das Hörimplantate herstellende Tiroler Unternehmen MED-EL vor - am Freitag, den 2. September im Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ (9.42 Uhr).

Das Unternehmen MED-EL stellt Produkte für Menschen her, deren Beeinträchtigung auch oft hidden, also versteckt ist. Es geht um Menschen, die gehörlos sind. MED-EL stellt Hörprothesen her, auch bekannt als Hörimplantate. Diese werden direkt in den Kopf des Patienten eingesetzt und helfen, wenn das Ohr selbst den Ton nicht mehr verarbeiten, sprich an das Gehirn weiterleiten kann. Die Firma ist 1990 vom Ehepaar Hochmair gegründet worden, zwei Naturwissenschaftlern, die sich noch jetzt ganz der Forschung verschreiben. Auch investieren sie viel in Aufklärung, denn selbst in Österreich wüssten noch zu wenige Menschen darüber Bescheid, dass ihnen bei Gehörlosigkeit geholfen werden kann. Raffaela Schaidreiter ist für „Saldo“ zum MED-EL Standort nach Innsbruck gefahren und hat eine Implantat-Patientin in Wien getroffen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003