AVISO - Pressekonferenz am 31. August: „Digitalen Wandel positiv gestalten“

Die Digitalisierung aus Sicht der ArbeitnehmerInnen – Präsentation der Ergebnisse einer Betriebsratsumfrage

Alpbach (OTS) - Wie sehen österreichische BelegschaftsvertreterInnen die Digitalisierung? Welche Vor- und Nachteile nennen sie? Eine Studie der Arbeiterkammer (AK) gibt darüber Auskunft. Ausgehend von den Ergebnissen haben Arbeiterkammer und Österreichischer Gewerkschaftsbund sich auf einen Forderungskatalog verständigt, der ebenfalls präsentiert wird.

Pressekonferenz mit
Alois Stöger, Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
Rudi Kaske, Präsident der Bundesarbeitskammer
Erich Foglar, Präsident des Österreichischen Gewerkschaftsbunds

Mittwoch, 31. August 2016, 08.15 Uhr
Hotel Böglerhof
6236 Alpbach, Dorf 166

Wir würden uns sehr freuen, eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion auf der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
Miriam Koch
+43 664 88957662
miriam.koch@akwien.at
wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001