Margareten: Buch-Präsentation „Kein Meer“ am Freitag

Wien (OTS/RK) - Der Verein „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) lädt zur Präsentation des Buches „Kein Meer“ der Autorin Olja Alvir ein. Am Freitag, 2. September, um 19.30 Uhr, stellt Bettina Gmoser die Publikation aus dem Verlag „Zaglossus“ vor.

Zum Inhalt: Eine Wiener Journalistin mit familiären Wurzeln in Bosnien begibt sich in die alte Heimat und will den Mörder des Onkels aufspüren. Der Band hat einen Umfang von 226 Seiten und ist in gut sortierten Buchhandlungen um 16,95 Euro erhältlich (ISBN:
978-3-902902-36-8). Die seit 1992 in Wien lebende Olja Alvir, Jahrgang 1989, bezeichnet sich als „Jugoslawienerin“ und legt mit dem Werk „Kein Meer“ ihr erstes Buch vor. Die Zuhörerschaft wird um Spenden (Vorschlag: 5 Euro für Eintritt und Getränk) ersucht. Informationen zu der Veranstaltung sind beim Verein „read!!ing room! unter der Telefonnummer 0699/19 66 22 42 einzuholen. Mitteilungen an das „read!!ing room“-Team via E-Mail: readingroom@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Autorin Olja Alvir, Verlag „Zaglossus“:
www.zaglossus.eu/autor_innen/olja-alvir
Journalistin und „Jugoslawienerin“ Olja Alvir:
www.olja.at
Kultur-Verein „read!!ing room“:
www.e-zine.org

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003