PULS 4-Formate "Bist Du deppert!" und "Sehr witzig!?" für den Publikumspreis des "Österreichischen Kabarettpreises" nominiert

PULS 4 ist heuer gleich zweimal in der Kategorie "Publikumspreis" des "Österreichischen Kabarettpreises 2016" vertreten

Wien (OTS) - Gleich zwei PULS 4-Formate sind heuer beim "Österreichischen Kabarettpreis 2016" nominiert: Die Erfolgsformate "Bist Du deppert!" und "Sehr witzig!?" stehen zu Auswahl für den Publikumspreis.

"Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten"

Im Comedy-Format kämpfen sich bekannte österreichische Comedians auf humorvolle Art und Weise durch den Sumpf der Steuersünden. Moderator Gerald Fleischhacker und die lustigsten Köpfe Österreichs decken pro Sendung vier bis fünf irrwitzige - und auch schockierende - Fälle von Steuerverschwendung auf. "Bist Du deppert!" startete im Frühjahr 2015 auf PULS 4, im Herbst 2016 ist die mittlerweile vierte Staffel des Erfolgsformats zu sehen - immer dienstags um 20:15 Uhr auf PULS 4.

"Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch"

In Österreichs einziger Witzesendung dreht sich alles um die Reinform des Humors - den Witz. Harry Prünster, Gery Seidl und Lydia Prenner-Kasper sowie ein alternierender prominenter Gast messen sich im Witze-Erzählen und bewerten sich dabei gegenseitig. Für die ZuseherInnen heißt das: Die besten Pointenkracher und Schenkelklopfer Österreichs non stop! Das PULS 4-Format ist seit Februar 2016 on air und hat seitdem mit Montag um 21:05 Uhr einen fixen Sendeplatz auf PULS 4.

Abstimmen kann man bis 23. Oktober hier:
http://kabarettpreis.at/bonus.php

Rückfragen & Kontakt:

PULS 4 Pressestelle
Magdalena Brugger
Tel.: 01 3687766 2615
magdalena.brugger@prosiebensat1puls4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001