„Guten Morgen Österreich“ ab 29. August in Niederösterreich

Musik und Humor am Morgen – mit Joesi Prokopetz, Klaus Eckel, Lemo und Glasperlenspiel

Wien (OTS) - „Guten Morgen Österreich“ heißt es ab Montag, dem 29. August 2016, von 6.00 bis 9.00 Uhr Früh in Niederösterreich. Lukas Schweighofer und Nadja Mader führen gemeinsam durch die Sendungen. Von Korneuburg führt die morgendliche Route über Mistelbach und Tulln nach Rossatzbach, wo die Woche mit der „Starnacht aus der Wachau“ ihren Höhepunkt findet. Die Gäste der musikalisch wie humorvollen Woche: Waltraut Haas, Klaus Eckel und Joesi Prokopetz, Birgit Sarata, Reinhold Bilgeri, Lemo, Linda Hesse, Glasperlenspiel und viele mehr.

Das Wochenprogramm

Montag, 29. August – Korneuburg – mit Birgit Sarata

Korneuburg wird oft als „Hochzeitstadt“ Österreichs bezeichnet, daher dreht sich am Montagmorgen alles um das Thema Hochzeit. Die Korneuburgerinnen können endlich einmal wieder ihr Hochzeitskleid tragen und zeigen, ob sie ihren Bräutigam auch Jahre nach der Hochzeit noch blind erkennen. Außerdem zu Gast: Sängerin Brigit Sarata. Außerdem sprechen Lukas Schweighofer und Nadja Mader kurz vor Schulbeginn darüber, wie man Kindern helfen kann, möglichst lange motiviert und begeistert in die Schule zu gehen, und wie der Schulstart gut gelingt.

Dienstag, 30. August – Mistelbach – mit Klaus Eckel und Joesi Prokopetz

In Mistelbach im Urgeschichtemuseum MAMUZ können die Besucher/innen erleben, wie es in Niederösterreich vor langer Zeit ausgesehen hat. Auch der Wissenschafter des Jahres 2015, Wolfgang Neubauer, Archäologe und Leiter des Ludwig-Boltzmann-Instituts, kann viel darüber erzählen. Sollte ihm dabei die Stimme versagen, kann Ingrid Amon, Stimm- und Sprechtrainerin, gleich behilflich sein. Sie erklärt Lukas Schweighofer und Nadja Mader, was Stimme und Erfolg gemeinsam haben, und gibt praktische Tipps für den Alltag. Wild her geht es dann am Mistelbacher Hauptplatz, wenn Hubert Kopeszki „wild“ kocht. Er zeigt, wie kreativ man in, aber auch außerhalb der Küche sein kann, und verkocht auf ungewöhnliche Weise Lebensmittel, die ihm die Mistelbacher bringen. Die Kabarettisten Joesi Prokopetz und Klaus Eckel, die im Herbst ihre Programme in Mistelbach präsentieren, sind am Dienstagmorgen zu Gast und werden für Unterhaltung sorgen.

Mittwoch 31. August – Tulln – mit Alf Poier

Mit viel Humor geht’s auch in Tulln weiter. Alf Poier spricht über sein neues Programm – und das in einer Stadt, die jedes Jahr aufs Neue aufblüht. Tulln ist das Zentrum für Gartenfreunde, daher werden Lukas Schweighofer und Nadja Mader den Hauptplatz in ein Blumenmeer verwandeln. Dass unsere Gesellschaft von freiwilliger Arbeit geprägt und auch wesentlich gestützt wird, ist Tagesthema. Am Mittwochmorgen sprechen Lukas Schweighofer und Nadja Mader mit hochrangingen Vertretern der Feuerwehr und des Roten Kreuzes über Herausforderungen und Trends im Freiwilligen-Wesen. Außerdem ist eine Familie zu Gast, die zwölf Jahre auf einem Katamaran im Indischen Ozean unterwegs war.

Donnerstag, 1., und Freitag, 2. September – Rossatzbach
Mit zahlreichen Stars wie Waltraut Haas, Reinhold Bilgeri, Lemo, Linda Hesse und Glasperlenspiel

Am Donnerstag dreht sich in der Wachau alles um Wein und die Marille – bei der „Marillenknödel-Challenge“ werden die Rossatzbacher Vereine beweisen, wer am schnellsten die meisten Knödel anfertigen kann, und ein Winzer wird Lukas Schweighofer und Nadja Mader in die Feinheiten der Weinverkostung einführen. Außerdem verrät Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer, wie man Obst und Gemüse richtig einkocht. Am Freitag dreht sich alles um die „Starnacht aus der Wachau“ einen Fixtermin für viele Künstler/innen und Prominente, die auch schon in der Früh zu Gast in „Guten Morgen Österreich“ sein werden. Außerdem zu Gast ist jene Frau, die seit Jahrzehnten mit der Wachau verbunden ist: Waltraut Haas wird zusammen mit den Rossatzbachern gemeinsam das legendäre „Mariandl“ singen.

Von der Wachau geht es ab 5. September nach Oberösterreich, täglich ab 6.00 Uhr melden sich Lukas Schweighofer und Jutta Mocuba aus folgenden Gemeinden:

Montag, 5. September – Molln
Dienstag, 6. September – Grünau im Almtal
Mittwoch, 7. September – Kirchdorf an der Krems
Donnerstag, 8. September – Hinterstoder
Freitag, 9. September – Windischgarsten

Vom aktuellen Tagesthema bis zum täglichen Kochrezept: die Highlights der Sendung zum Nachlesen auf http://tv.ORF.at/gutenmorgen

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008