„Walek wandert“ auf Ö3 – am 28.8. mit Andreas Gabalier

Der gebürtige Steirer zeigt Tom Walek seinen Heimatberg, den 2.396 Meter hohen Zirbitzkogel.

Wien (OTS) - Sänger Andreas Gabalier hat eine steile Karriere hingelegt, er füllt die größten Hallen des Landes und hat mit dem Stadionkonzert in München einen vorläufigen Gipfelpunkt erreicht. Jetzt geht es für ihn einmal mehr hoch hinaus – bei einer Wanderung auf den höchsten Gipfel der Seetaler Alpen. Der gebürtige Steirer zeigt Tom Walek den 2.396 Meter hohen Zirbitzkogel – auch im Gedenken an seine vor drei Wochen verstorbene Oma, die er sehr geliebt hat und die in dieser Region zuhause war.

Volks Rock’n’Roller im Ö3-Wandertalk

Am Weg kommen die beiden ins Gespräch: Andreas Gabalier blickt zurück und erzählt, wie vor gut sieben Jahren alles begonnen hat – noch mit ganz anderer Frisur und den ersten tausend CDs, die er selbst verpackt und verschickt hat. Er spricht über die letzten Momente, bevor er die Bühne im Olympiastadion in München betreten hat, um mehr als 70.000 Fans zu begeistern. Er erklärt, warum er seiner Meinung nach so polarisiert und er sich – auch gerade wegen seines Images – nach wie vor lieber bekochen lässt, statt selbst zu kochen (außer es geht um eine Eierspeis‘ mit Kernöl um drei Uhr morgens).

Er verrät, wie er sich fit hält (drei Mal pro Woche Liegestütze), warum er die Ruhe am Berg so genießt und was Heimat und Tradition für ihn bedeuten. All das und vieles mehr ist in „Walek wandert“ zu hören – am Sonntag, den 28.8. von 9.00-11.00 Uhr im Hitradio Ö3.

Der Berg ruft! „Walek wandert“ im August auf Ö3

Sein Rucksack ist gepackt, die Wanderschuhe geschnürt und sein Mikrofon immer mit dabei! Jeden Sonntag im August ist Tom Walek wieder auf Österreichs schönsten Wanderwegen unterwegs. Begleitet wird er dabei von prominenten Persönlichkeiten. Den Anfang gemacht hat Anna Veith mit einer Wanderung auf die Hochwurzen, dann war Tom Walek mit Gerhard Berger im Kaisertal in Tirol unterwegs. Letzten Sonntag hat die ehemalige Stabhochspringerin Kira Grünberg Tom Walek ihre Tiroler Heimat Kematen gezeigt. Den Abschluss macht Andreas Gabalier, gewandert wird am Zirbitzkogel, die Sendung wird am 28. August von 9.00 bis 11.00 Uhr, während der Sommerpause von Ö3-„Frühstück bei mir“, im Hitradio Ö3 zu hören sein.

Rückfragen & Kontakt:

Verena Enzi
Ö3-Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 1 360 69 – 19120
mailto: verena.enzi@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002