Renner/Wieser: Neuauflage der Broschüre „Jugend und Geld"

Von Bankgeschäften und Handyrechnungen bis zur Schuldnerberatung - zahlreiche Tipps und Kontakte

St. Pölten (OTS) - Die Infobroschüre des Konsumentenschutzressorts Niederösterreich und der Arbeiterkammer Niederösterreich zum Thema "Jugend und Geld" wurde neu aufgelegt. Von Bankgeschäften und Handyrechnungen, von Kostenfallen im Internet bis hin zu Kosten für Apps, von der elektronischen Geldbörse bis hin zur Schuldnerberatung - die Broschüre enthält viele nützliche Tipps und dazu auch Kontakte und Ansprechpersonen. Auch zu den Themen Girokonto, Kredit und Leasing sind praktische Tipps angeführt.

„Das Thema ‚Geld‘ ist eines, das den Konsumenten ein Leben lang begleite. Die Infobroschüre ‚Jugend und Geld‘ ist ein guter Leitfaden für junge Menschen, die im Umgang mit Geldgeschäften noch nicht so geübt sind. Gerade auf dem Gebiet des Zahlungsverkehrs und der Geschäftsabwicklung gibt es immer wieder Veränderungen, wodurch man die Beratungsunterlagen immer wieder auf den neusten Stand bringen muss“, so NÖ Konsumentenschutzreferentin LHStv. Mag. Karin Renner. Zudem erneuert Renner ihre Forderung, dass die Themen ‚Geld‘ und ‚Geldgeschäfte‘ viel stärker im Unterricht an den Schulen ihren Niederschlag finden sollten. „Man darf nicht vergessen, dass viele ‚frühe Schulden‘ von jungen Menschen Jahre, ja Jahrzehnte nachwirken können. Hier gilt es so früh wie möglich der notwendigen Bewusstseinsbildung Raum zu geben“, so LHStv. Renner.

"Es ist besonders wichtig, dass junge Menschen im Umgang mit Geld umfangreich informiert werden. Die ExpertInnen der Arbeiterkammer Niederösterreich und das Team von AK Young stehen Jugendlichen dabei stets als starker Partner zur Seite und beantworten gerne alle Fragen", so AK-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser.

Die Broschüre kann bei der AKNÖ angefordert oder online unter
https://noe.arbeiterkammer.at/service/broschueren/konsument/Jugend_Geld.html
heruntergeladen werden.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPNÖ-Landesregierungsfraktion/SPNÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
02742/9005 DW 12794, Mobil: 06642017137
andreas.fiala@noel.gv.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001