Leopoldstadt: Letzte Vorstellung des „Secret Circus“

Wien (OTS/RK) - Die phantasievolle Künstlerin Martha Labil spielte schon mehrmals mit ihrem originellen „Secret Circus“ im Garten des Lokals „Bunkerei Augarten“ (2., Obere Augartenstraße 1a). Die letzte „Secret Circus“-Vorstellung in der Sommer-Saison 2016 geht am Dienstag, 23. August, in dieser Gastwirtschaft über die Bühne. Um 18.00 Uhr startet das Zirkus-Treiben. Mit „clowneskem Theater“ und akrobatischen Einlagen fasziniert Frau Direktorin Martha das Publikum.

Musik und Magie, Spenden erbeten, Info: 0676/972 43 70

Gemeinsam mit befreundeten Akteuren entführt die Unterhalterin die Zuseherinnen und Zuseher in eine bunte Zirkus-Welt. In dem abwechslungsreichen Programm dürfen wunderliche Zaubereien und klingende Darbietungen einfach nicht fehlen. Veranstaltet wird das „Secret Circus“-Spektakel vom Verein „Aktionsradius Wien“. Der Zutritt ist frei. Die Organisatoren bitten um Spenden für Martha und ihre Zirkus-Mannschaft. Auskunft: Telefon 0676/972 43 70 („Bunkerei“). Information via E-Mail: info@bunkerei.at. Das „Aktionsradius Wien“-Team ist unter der Rufnummer 332 26 94 erreichbar. Kontakt per E-Mail: office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Prinzipalin Martha Labil, „Secret Circus“:
www.marthalabil.com
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at
Lokal „Bunkerei Augarten“:
www.bunkerei.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006