Terra Mater bringt „THE IVORY GAME“ zu Netflix und TIFF

Die Terra Mater Film Studios schließen als erste Produktionsfirma im deutschsprachigen Raum einen globalen Distribution-Deal für eine Netflix Original Documentary ab.

Wien (OTS) - THE IVORY GAME, ein Doku-Thriller über den illegalen Elfenbeinhandel, entstanden mit Executive Producer Leonardo DiCaprio, erlebt in der Docs Sektion des Internationalen Film Festivals von Toronto am 10. September seine internationale Premiere.

THE IVORY GAME ist ein brisanter und hochaktueller Dokumentarfilm, der die dunklen Abgründe des illegalen Elfenbeinhandels sucht, findet und ans Licht bringt. Regie führten der vielfach prämierte Richard Ladkani und der Oscar–nominierte Kief Davidson, die 16 Monate lang undercover drehten, um mit einem Spitzenteam von Agenten, Aktivisten, leidenschaftlichen Rangern und kämpferischen Umwelt- und Naturschützern das korrupte globale Netz des Elfenbeinhandels zu infiltrieren.

Der Film, der in Kenia, Tansania, Uganda, Sambia, Hong Kong, China und Vietnam gedreht wurde, ist eine Produktion von Terra Mater Film Studios in Zusammenarbeit mit Vulcan Productions, einem Unternehmen von Microsoft-Mitbegründer Paul Allen und Appian Way, des Produktionsfirma von Leonardo DiCaprio. Netflix hat die weltweiten Vertriebsrechte erworben, der Filmstart für die 81 Millionen Abonnenten ist für den 4. November 2016 geplant.

„Dieser Film ist eine der wichtigsten Produktionen meiner Karriere“, sagt Terra Mater-Produzent Walter Köhler, „wir hoffen, dass er mithilft, den Elfenbeinhandel weltweit ein für alle Mal zu beenden. Derzeit wird alle 15 Minuten ein Elefant wegen seines Elfenbeins abgeschlachtet. Wenn das in diesem Tempo weitergeht, dann dauert es keine 15 Jahre mehr, bis das größte Landtier der Erde nur mehr in Zoos zu sehen ist. Wir sind überglücklich, dass wir mit Vulcan Productions und Leo DiCaprio Partner gefunden haben, die unsere Ambitionen teilen, und mit Netflix einen Distributor, der den Film zeitgleich auf der ganzen Welt anbieten wird. Und natürlich fühlen wir uns sehr geehrt über die Einladung aus Toronto, um im Programm eines der renommiertesten Filmfestivals der Welt die internationale Premiere des Films zu erleben.“

Rückfragen & Kontakt:

Anouk Shad
Marketing & Communication Manager
TERRA MATER FILM STUDIOS
Wambachergasse 2, 1130 Wien, Austria
Phone +43 1 87003-27646
anouk.shad@terramater.at

Kirsty Langsdale - International Publicity
E: Kirsty.Langsdale@organic-publicity.co.uk
Tel: + 44 7507 640 810

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007