3, 2, 1 … los! Der neue Serienmontag ab 22. August in ORF eins

Neue Fälle für „Detective Laura Diamond“, dramatische Entscheidungen bei „Grey's Anatomy“ und erster Einsatz für „The Night Shift“

Wien (OTS) - Auf Mörderjagd mit Debra Messing, im OP mit Ellen Pompeo, in der Notaufnahme mit Jill Flint – der ORF-eins-Serienmontag ab 22. August 2016 ist vieles – nur nicht langweilig: „Detective Laura Diamond“ startet um 20.15 Uhr in ihre zweite Season, gefolgt von den weiteren dramatischen Entwicklungen im Grey Sloan Memorial Hospital – in neuen Folgen der zwölften Staffel „Grey’s Anatomy“ um 21.05 Uhr. Das „Team Nachtschicht“ tritt danach erstmals auf den Plan: Um 21.55 Uhr feiert die Dramaserie „The Night Shift“ ORF-Premiere und blickt auf den Alltag der Ärzte im San Antonio Memorial Hospital.

20.15 Uhr: „Detective Laura Diamond“ – ORF-Premiere für 16 neue Folgen der zweiten Staffel

Sie ist klug, sie hat Humor, sie hat einen ausgezeichneten Spürsinn:
Mit Kriminellen scheint „Detective Laura Diamond“ (im Original „The Mysteries of Laura“) alias Debra Messing besser zurechtzukommen als mit ihren Zwillingen oder ihrem Exmann Jake (Josh Lucas), der noch dazu ihr Vorgesetzter ist. In 16 neuen Fällen bekommt es Laura unter anderem mit Kindesentführung, einem Hacker-Angriff und Edelstein-Schmugglern zu tun, wird selbst vom Dienst suspendiert, und muss sich – bedingt durch Jakes Schussverletzung in der letzten Folge der ersten Staffel – mit dessen Vertretung und somit einer neuen Chefin, Dr. Dani Santiani (Callie Thorne), herumschlagen. Neben Debra Messing, Josh Lucas und Callie Thorne spielen Laz Alonso, Janina Gavankar, Max Jenkins und viele mehr.

Mehr zum Inhalt der ersten neuen Folge:

„Laura und das Familiengeheimnis“ stehen in der ersten neuen Folge im Mittelpunkt: Im Central Park rast ein Taxi auf den kleinen Theo zu. Ein Mann kann den Buben rechtzeitig warnen, wird dabei aber selbst überfahren und stirbt. Bald nimmt der Fall unerwartete Wendungen:
Aussagen deuten darauf hin, dass der Tote eventuell pädophil war. Doch dann stellt sich heraus, dass Theo entführt werden sollte. Sofort leitet Laura Schutzmaßnahmen für Theo ein. Allerdings zu spät, denn mittlerweile wurde der Kleine tatsächlich entführt.

21.05 Uhr: „Grey’s Anatomy“ – ORF-Premiere für neue Folgen Staffel XII.

Mit einem „Assistenzarzt-Roulette“ im Grey Sloan Memorial geht der preisgekrönte US-Serienhit „Grey’s Anatomy“ weiter: Zu Beginn der zwölf Episoden der zwölften Staffel sorgt Dr. Webber dafür, dass die Assistenzärzte den Oberärzten neu zugewiesen werden, und somit auch für Unmut bei Meredith & Co. Die „Grey’s Anatomy“-Schauspielriege bleibt die gleiche – neben Ellen Pompeo spielen Justin Chambers, Sara Ramirez, Kevin McKidd, Jesse Williams, Kelly McCreary, Caterina Scorsone, Sarah Drew, Chandra Wilson, Martin Henderson und viele andere. Der ORF zeigt die neuen Episoden im Zweikanalton.

Mehr zum Inhalt der ersten neuen Folge „Grey’s Anatomy:
Assistenzarzt-Roulette“

Dr. Webber lässt die Assistenzärzte den Oberärzten neu zuweisen. Doch diese sind damit teilweise gar nicht einverstanden. So muss sich Penny bei Amelia erst ihre Anerkennung verdienen und auch Meredith ist zunächst mit Jo sehr unzufrieden. Und April will keine Untersuchungen an ihrem ungeborenen Baby durchführen lassen. Arizona versucht mit allen Mitteln sie umzustimmen, doch April lehnt weiter ab. Avery weiß noch gar nicht, dass April schwanger ist.

21.55 Uhr: „The Night Shift“ – erster Einsatz für “Team Nachtschicht”

Sie gehen für ihre Patienten an ihre Grenzen, sie leisten Außergewöhnliches – sie sind die Ärzte in der Notaufnahme des San Antonio Memorial: Das „Team Nachtschicht“ tritt am Serienmontag erstmals seinen Dienst an, wenn die erste Staffel des spannenden Medical-Dramas „The Night Shift“ als ORF-Premiere und im Zweikanalton auf dem Programm steht. Im Mittelpunkt steht TC Callahan, einer der besten Chirurgen des Krankenhauses, der mit seinen unkonventionellen Methoden viele Menschenleben rettet. In den Hauptrollen spielen in der Krankenhausserie, die in den USA bereits in die dritte Staffel geht, Eoin Macken, Jill Flint, Freddy Rodriguez, Ken Leung, Jeananne Goossen u. a.

Mehr zum Inhalt von Folge 1 „The Night Shift: Team Nachtschicht“

Die Ärzte, die während der Nachtschicht im San Antonio Memorial Leben retten, bekommen einen neuen Kollegen: Der ehemalige Militärarzt TC Callahan (Eoin Macken) beginnt seinen Dienst. Sein erster dramatischer Einsatz lässt nicht lange auf sich warten: Ein Bub ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Mit einer riskanten Operation versucht TC, das Leben des Kindes zu retten. In der Zwischenzeit bekommt die Nachtschicht eine neue Leiterin. Es ist ausgerechnet Dr. Jordan Alexander (Jill Flint), TCs Ex-Freundin.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006