Rein ins Rathaus! – da wurdelt es im Wiener Rathaus

Von 22. bis 27. 8. gestalten, verwalten und regieren Kinder bei „Rein ins Rathaus!“ ihre eigene Stadt im Wiener Rathaus.

Wien (OTS) - Stadträtin Sandra Frauenberger, Stadtschulratspräsident Jürgen Czernohorszky und ferienspiel-Maskottchen Holli Knolli eröffnen am Mo, 22.8. um 10:00 Uhr die Kinderstadt. MedienvertreterInnen sind herzlich eingeladen dabei zu sein, wenn das Band durchschnitten wird und die ersten Kinder in ihre Stadt stürmen.

Rein ins Rathaus!-Stadtleben

Der erste Weg führt bei Rein ins Rathaus! zum Arbeitsamt, wo neue BürgerInnen einen Job bekommen oder sich für ein Studium bei der Mini-VHS oder in der Bücherei einschreiben. Im Arkadenhof entsteht eine bunte Schachtelstadt, beim Marktamtsstand und im Verkehrsgarten herrscht reges Treiben und PostlerInnen liefern Briefe quer durch die Stadt. Für alle Jobs und Studienzeiten gibt es, nach Abzug der Steuern, Holli-Cents. Wer diese nicht in der Bank ansparen möchte, kann sie gleich ausgeben, zum Beispiel im Shop oder im Gasthaus. Institutionen der Stadt Wien sind auch dabei, zum Beispiel MA 59 Marktamt, MA 33 Wien leuchtet, MA 48, MA 42, clubwien.at, die VHS und die Büchereien Wien. Holli vom ferienspiel und sein Freund Bruno von Infoscreen drehen auch ihre Runden in der Kinderstadt.

Kinder machen Politik

Wer sich bei der täglichen Wahl aufstellen lässt und gewinnt, hat am nächsten Tag als Stadtrat, StadträtIn oder BügermeisterIn das Sagen und bestimmt über Gesetze und Steuern. Die Redaktionen der Stadtzeitung vom Radio und von Infosceen berichten über das politische Geschehen und Neuheiten der Kinderstadt. Kinder-ReporterInnen bekommen außerdem exklusive Einblicke in die Wiener Stadtpolitik: An jedem Tag steht ein Treffen mit hochrangigen StadtpolitikerInnen auf dem Programm, darunter auch Bürgermeister Michael Häupl, der am Mittwoch, den 24. August in den roten Salon zum Interview einlädt.

Absolute Kinderzone

Rein ins Rathaus! ist eine Stadt nur für Kinder. Für Erwachsene gibt es Wartezonen und einmal täglich eine Führung durch die Ausstellung „Tafelkratzer, Tintenpatzer“ in der Wien Bibliothek.

Rein ins Rathaus! Mo, 22.8. bis Sa, 27.8., 10:00 - 17:00 im Wiener Rathaus Mitmachen kostenlos – keine Anmeldung erforderlich – Gruppen willkommen! Für Gruppen ist eine Online-Anmeldung ab 25.6. erforderlich) www.ferienspiel.at

(Schluss) wienXtra

Rückfragen & Kontakt:

Gini Stern, wienXtra-PR
Tel.: 4000/84-380

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005