KAV-Streikbefragung: Ärztekammer erwartet „richtungsweisendes Ergebnis“

Abstimmung endet am Sonntag Mitternacht – Ergebnis wird am Montagvormittag vorliegen

Wien (OTS) - Noch bis Sonntag, 21. August 2016, 24.00 Uhr kann die Ärzteschaft des Wiener Krankenanstaltenverbunds (KAV) an der von der Wiener Ärztekammer initiierten Streikabstimmung teilnehmen. Abgefragt wurde die Bereitschaft für weitere Protestmaßnahmen bis hin zu einem möglichen Streik. Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres gibt sich im Vorfeld zuversichtlich: „Die Solidarität, die die Kollegenschaft bis dato an den Tag gelegt hat, ist bemerkenswert. Ich erwarte mir ein richtungsweisendes Ergebnis.“ ****

Wienweite Nachtdienstreduktionen und die der Ärzteschaft aufoktroyierte Einführung eines neuen 12,5-Stunden-Schichtsystems hatten die Ärztekammer auf den Plan gerufen, sich für Stand und Patienten gleichermaßen einzusetzen und Protestmaßnahmen zu organisieren. Dazu benötige es aber auch die Zustimmung der Basis, betont Szekeres. Die dazu beschlossene elektronische Abstimmung unter ziviltechnischer und notarieller Aufsicht findet seit 29. Juli statt.

Das Ergebnis wird für Montag, 22. August 2016, ca. 10.30 Uhr erwartet. Am Mittwoch, 24. August 2016, tagt ab 14.30 Uhr im Rahmen einer außerordentlichen Sitzung die Kurie angestellte Ärzte, um die sich aus der Abstimmung ergebenden weiteren Schritte und Protestmaßnahmen zu beschließen. „Die Kurie wird das Abstimmungsergebnis in jedem Fall im Sinne der Kollegenschaft umsetzen“, versichert Szekeres und bekräftigt, dass man für „alle notwendigen Protestmaßnahmen gerüstet“ sei.

Die jüngsten Konter des KAV hinsichtlich Ärztekammerabstimmung seien beispielhaft für die massive Fehleinschätzung von Stadt und Krankenanstaltenträger. Szekeres: „Wir werden der Stadt Wien und dem KAV unmissverständlich aufzeigen, dass ohne entsprechendes Gegenlenken nicht nur die Gemeindespitäler, sondern auch das gesamte Wiener Gesundheitssystem bald zu kollabieren droht.“ (ast)

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer Wien
Mag. Alexandros Stavrou
(++43-1) 51501/1224
stavrou@aekwien.at
http://www.aekwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAW0001