25.8., Margareten: Eröffnung einer Ausstellung im Amtshaus

Wien (OTS/RK) - Die Ausstellung „Traumbau“ im Amtshaus Margareten (5., Schönbrunner Straße 54) widmet sich KünstlerInnen, die Zeit ihres Lebens ihr Zuhause nicht verließen. Postkarten mit Fotos von Sehenswürdigkeiten aus aller Welt waren oft einzige Inspirationsquelle für Maler wie Emerik Fejes und Dragutin Jurak. Ihre farbenfrohen Interpretationen von realen und erfundenen Gebäuden sind demnächst in Margareten zu bewundern. Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery eröffnet am 25. August 2016 um 19 Uhr die Ausstellung im Amtshaus. Die Werke von Fejes, Jurak und vielen mehr können von 26. August bis 27. September wochentags zwischen 9 und 17 Uhr betrachtet werden. Für Schulklassen sind nach vorheriger Vereinbarung im Büro der Bezirksvorsteherin Führungen möglich.

Bitte merken Sie vor:

Eröffnung Ausstellung „Traumbau“ durch BVin Schaefer-Wiery Zeit: 25.8.2016, 19 Uhr Ort: Amtshaus Margareten (5., Schönbrunner Straße 54, Fest- und Sitzungssaal)

Weitere Informationen erteilt das Büro der Bezirksvorstehung für den 5. Bezirk unter 01/4000-05124 bzw. via E-Mail:
post@bv05.wien.gv.at.

(Schluss) sep

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006