Europa-League-Play-off im ORF mit Austria und Rapid

Am 18. August ab 18.55 Uhr live in ORF eins

Wien (OTS) - Wiener-„Derby“ im Europa-League-Play-off: Am Donnerstag, dem 18. August 2016, spielen Austria und Rapid um den Aufstieg in die lukrative Gruppenphase: Zunächst treffen die Violetten ab 18.55 Uhr live in ORF eins daheim auf Rosenborg Trondheim. Aus dem Ernst-Happel-Stadion meldet sich Kommentator Oliver Polzer. Ab 20.55 Uhr wird es dann ebenfalls live in ORF eins ernst für die Hütteldorfer, die in Zilina auf Trencin treffen. Kommentator ist Michael Roscher. Die Analysen zu beiden Spielen steuern Bernhard Stöhr und Herbert Prohaska bei.

Die Spiele sind auf der Videoplattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) auch als Live-Stream zu sehen. Für blinde und sehschwache Menschen werden sie im Zweikanalton audiokommentiert.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006