Döbling: Neustifter Kirtag 2016 beginnt am 19. August

Wien (OTS/RK) - Seit der Mitte des 18. Jahrhunderts veranstalten die Neustifter Winzer auf Wunsch von Kaiserin Maria Theresia alljährlich einen Kirtag. Heuer findet die Feier von Freitag, 19. August, bis Montag, 22. August, statt. Höhepunkte der traditionsreichen Festivität sind die Eröffnung am Freitag, 19. August, um 18.00 Uhr („Zeiler am Hauerweg“, 19., Rathstraße 31), sowie am Sonntag, 21. August, ab 11.00 Uhr, eine Messe unter freiem Himmel samt der Aufstellung eines „Hiatabaumes“ („Friseurmüller“, 19., Hameaustraße 30-32). Musik, Frohsinn, Wein, Erfrischungen und Gaumenfreuden gibt es in den Heurigen-Lokalen und bei zahlreichen Straßen-Ständen. Laut Angaben der Organisatoren soll der „Neustifter Kirtag“ ein „Fest für die ganze Familie“ sein. Der Eintritt ist frei. Info im Internet:
http://neustifter-kirtag.at.

Gefeiert wird an allen vier Festtagen bis in den späten Abend. Nach der Eröffnung am Freitag, 19. August, um 18.00 Uhr, fängt die erste Prozession mit der „Hauerkrone“ an. Am Samstag, 20. August, geht das „fröhliche Beisammensein“ für Groß und Klein um 15.00 Uhr los. Am Sonntag, 21. August, um 11.00 Uhr, laden die Weinhauer zu einer „Feldmesse“ ein. Hernach errichten „Weinhiata“, „Alt-Bursch“ und „Flaschenbuben“ den „Hiatabaum“. Der Rundgang mit der „Hauerkrone“ beginnt an diesem Tag um 15.00 Uhr. Ein weiterer Umzug durch Neustift am Walde mit der prächtig geschmückten „Hauerkrone“ ist für Montag, 22. August, ab 17.00 Uhr, vorgesehen. Der Kirtag wird durch die Stadt Wien und weitere Partner unterstützt. Erfahrungsgemäß kommen viele Gäste in Trachtengewändern zum Winzer-Fest in Neustift am Walde.

Allgemeine Informationen:
Weinbauverein Neustift am Walde und Salmannsdorf:
www.neustift-am-walde.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001