FPÖ-Kultursprecher Walter Rosenkranz tief betroffen vom Ableben Gerhard Tötschingers

Wien (OTS) - Tief betroffen vom Ableben von Gerhard Tötschinger zeigt sich FPÖ-Kultursprecher NAbg. Dr. Walter Rosenkranz. „Mit seiner Fernsehsendung ‚Quiz in Rot-Weiß-Rot‘ war Gerhard Tötschinger bei einem breiten Publikum als patriotischer Österreicher bekannt und beliebt. Zeitlebens war er in seinem Wirken auch auf Qualität bedacht und erfreute etwa die Niederösterreicher als Intendant der Sommerspiele Perchtoldsdorf oder als Schauspieler beim Schloss-Weitra-Festival. Als Schriftsteller stellte Gerhard Tötschinger sein Heimatbewusstsein auch in zahlreichen Büchern unter Beweis. Österreich hat mit ihm einen großen Künstler verloren. Unser Mitgefühl gilt seiner Lebensgefährtin Christiane Hörbiger sowie allen Hinterbliebenen."

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0002