Rio 2016 im ORF: Tag vier in ORF eins und ORF SPORT +

Am 9. August mit Rudern, Beach-VB, Judo, Tischtennis, Kanu, Segeln, Schießen, Reiten, Schwimmen, Gewichtheben und Boxen

Wien (OTS) - Nach den ersten drei Entscheidungstagen geht es am Dienstag, dem 9. August 2016, weiter mit Tag vier der ersten Wettkampfwoche. Ab 9.00 Uhr steht wie gewohnt die Zusammenfassung des Vortages auf dem Programm, ab 14.10 Uhr starten die ORF-Liveübertragungen.

Der Fahrplan in ORF eins und ORF SPORT +

ORF eins:
9:00 Uhr, ORF eins: Das war Tag 3
14:00 Uhr, ORF eins: Olympia-Studio
14:10 Uhr, ORF eins: Olympia Live mit Rudern, Schießen, Beach-VB, Judo Vorrunde und Tischtennis
17:40 Uhr, ORF eins: Olympia-Studio
17:55 Uhr: ORF eins: Olympia Live mit Schwimmen Vorläufe, Kanu Slalom Finale, Segeln, Schießen und Reiten
20:15 Uhr, ORF eins: Olympia Live mit Kanu
22:45 Uhr, ORF eins: Olympia Live mit Kanu Slalom Finale, Judo Finale, Beach-VB, Tischtennis und Wasserspringen
23:55 Uhr, ORF eins: Olympia-Studio
0:00 Uhr, ORF eins: Olympia Live mit Gewichtheben, Tischtennis, Beach-VB, Schwimmen Finale und Boxen

ORF SPORT +:
16:00 Uhr, ORF SPORT+: Olympia live
16:00–16:30 Uhr: Boxen Herren (Leichtgewicht bis 60kg) Achtelfinale 16:30–18:00 Uhr: Handball Herren Deutschland – Polen 18:00–21:30 Uhr: Tennis
21:30–22:30 Uhr: Beachvolleyball Damen Brasilien – USA 22:30–23:30 Uhr: Beachvolleyball Herren Niederlande – Polen 23:30–1:00 Uhr: Beachvolleyball Damen Deutschland – Kanada

Olympia im ORF-Fernsehen

ORF eins startet die tägliche „Olympia-Berichterstattung“ von ca. 9.00 bis 12.00 Uhr mit den Highlights des Vortages und bleibt dann von ca. 14.00 bis 5.00 Uhr Früh – nur von „ZiB 20“ und „dem ZiB-Flash“ unterbrochen – durchgehend Olympia-Kanal. ORF SPORT + berichtet mindestens neun Stunden täglich live. Der ORF kann täglich auf 55 Multi-Leitungen zurückgreifen und Sport-Content generieren. Damit ist u. a. sichergestellt, dass nahezu jeder Wettkampf mit österreichischer Beteiligung live zu sehen ist. Für blinde und sehbehinderte sowie gehörlose und hörbehinderte Zuschauer/innen wird ein Großteil der ORF-Olympia-Übertragungen audiokommentiert bzw. untertitelt. Auch die ORF-Radios, das ORF.at-Netzwerk, die ORF-TVthek und der ORF TELETEXT widmen sich umfassend den Sommerspielen in Rio. Alle Infos zum ORF-Olympia-Schwerpunkt sind unter presse.ORF.at abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006