Wien-Innere Stadt: Versuchter Einbruch in Schiff

Wien (OTS) - Polizisten der Bereitschaftseinheit wurden am 7. August 2016 um 03.30 Uhr auf ein 20-jähriges Pärchen aufmerksam, die versuchten in ein Schiff am Franz-Josefs-Kai einzubrechen. Bei der Festnahme widersetzte sich die 20-jährige Frau und trat mehrfach gezielt in Richtung der einschreitenden Beamten. Eine Polizistin erlitt einen Bruch an der linken Hand und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Beschuldigten befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001