Blecha: Tief betroffen vom Tod von Karl A. Duffek

Enger persönlicher Freund und großer Sozialdemokrat

Wien (OTS) - Erschüttert und tief betroffen zeigt sich Karl Blecha, Präsident des Pensionistenverbandes Österreichs (PVÖ) über den Tod von Karl A. Duffek. „Karl A. Duffek war in seiner Funktion als Direktor des Karl-Renner-Instituts dem Pensionistenverband stets freundschaftlich verbunden. Karl und mich verband zudem eine langjährige, enge, persönliche Freundschaft und intensive politische Zusammenarbeit. Karl A. Duffek war ein großer Sozialdemokrat, ein Vordenker und Visionär, eine beeindruckende Persönlichkeit und ein ganz wunderbarer Mensch! Sein Tod hinterlässt eine große und schmerzhafte Lücke! Sein Wirken, sein Andenken werden für immer unvergessen bleiben! Mein tiefes Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie und seinen Angehörigen!“ (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pensionistenverband Österreichs
Mag. Susanne Ellmer-Vockenhuber, Bakk.
Tel.: 01/313 72 31
E-Mail: susanne.ellmer@pvoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PVO0002