Fußballbundesligaderby Austria Wien gegen Rapid Wien

Wien (OTS) - Das heutige Bundesliga-Meisterschaftsspiel zwischen Austria Wien und Rapid Wien fand vor 15.270 Zuschauern im Ernst Happel Stadion statt. Bis zum Spielbeginn gab es keinerlei polizeilich relevante Vorfälle. Während des Spiels wurden in beiden Fansektoren mehrmals Bengalen und einige Böller gezündet. Es wurden zahlreiche Anzeigen erstattet und einige wenige Personen festgenommen bzw. angehalten. Eine abschließende Bilanz liegt noch nicht vor.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005