Festnahme nach Messerstich

Wien (OTS) - Am 6. August 2016 gegen 21.45 Uhr gerieten zwei Männer in einem Lokal auf der Wiener Donauinsel in Streit. Beide gingen nach draußen und plötzlich stach einer der Beteiligten seinem Widersacher mit einem Messer zweimal in den Rücken. Danach floh der Beschuldigte. Im Zuge der Fahndung konnte der 24-jährige Tatverdächtige angehalten und festgenommen werden. Das 36-jährige Opfer wurde sofort in ein Spital gebracht. Die Hintergründe zur Tat sind noch ungeklärt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001