18. Bezirk: Rechtzeitig Parkpickerl für Währing beantragen

Wien (OTS/RK) - Mit Montag, dem 5. September 2016, wird das Parkpickerl auch in Währing gelten. Wer ein Parkpickerl persönlich im Magistratischen Bezirksamt für den 18./19. Bezirk (18., Martinstraße 100) beantragen will, sollte den Antrag nicht erst Anfang September, sondern schon jetzt im August stellen. Damit werden auch die Wartezeiten kurz gehalten. Ab Dienstag, 16. August, werden längere Öffnungszeiten angeboten:

o Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag jeweils 8 bis 15.30 Uhr
o Donnerstag 8 bis 17.30 Uhr

Bei entsprechendem Bedarf könnten die Öffnungszeiten auch angepasst werden. Wer gar nicht warten will, kann das Parkpickerl online beantragen:

www.wien.at/amtshelfer/verkehr/parken/kurzparkzone/parkpickerl.html

Bei Online-Anträgen wird das Pickerl zugesandt. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Gregor Nedbal
Bezirksamtsleiter für MBA 18/19
Tel. 0676/8118 18211

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001