„Guten Morgen Österreich“ – ab 8. August in Salzburg

Aufstehen mit den Salzburger-Festspiel-Stars: Helga Rabl-Stadler, Peter Simonischek und Cornelius Obonya zu Gast am Kapitelplatz

Wien (OTS) - Das ORF-Frühfernsehen „Guten Morgen Österreich“ ist zu Gast in Salzburg, die morgendliche Tour führt das neue Moderationsduo Thomas Birgfellner und Nina Kraft vom 8. bis 12. August 2016 jeweils von 6.00 bis 9.00 Uhr in ORF 2 in die Gemeinden St. Gilgen, Fuschl, Ebenau, Koppl und in die Stadt Salzburg.
Auch „Guten Morgen Österreich“ steht ganz im Zeichen der Salzburger Festspiele: Die ganze Woche wird über Highlights der Festwochen berichtet, zu Gast im Studio sind Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler, der amtierende „Jedermann“ Cornelius Obonya und sein Vorgänger Peter Simonischek.

Montag, 8. August – St. Gilgen

Tagesthema: „Kundenkarten“
Zu Gast: Starpianistin Khatia Buniatishvili
Früh-Stück: Wasserskifahren mit Ruderboot – eine Herausforderung

Dienstag,9. August – Fuschl

Tagesthema: „Wie der Herr, so das Gescherr“
Zu Gast: Cornelius Obonya
Früh-Stück: Wettrennen am See – Stand-Up-Paddler vs. Schwimmer vs. Tretboot

Mittwoch, 10. August – Ebenau

Tagesthema: „Das neue Biedermeier“ – Rückbesinnung auf alte Werte Zu Gast: „Austrian Rock“ Franz Müllner
Früh-Stück: Mehlsack-Schleppen mit dem „Strongest Man“ Müllner

Donnerstag, 11. August – Koppl

Tagesthema: „Kampf auf der Straße“ – Warum gibt es so viel Emotionen im Straßenverkehr?
Zu Gast: Bernhard Teufl, Josef-Darsteller beim „Salzburger Adventsingen“
Früh-Stück: Wettrennen Seifenkisten vs. Bobby-Car
Musikalisches Frühstück mit „Manchester Snow“

Freitag, 12. August – Stadt Salzburg

Tagesthema: „Alles Festspiele“
Zu Gast: Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler, Peter Simonischek, Sopranistin Eva Lind, Promi-Fotograf Mike Vogl
Früh-Stück: Gesucht wird der lauteste Jedermann-Rufer der Stadt

Von Salzburg geht es dann ab 16. August nach Niederösterreich, täglich ab 6.00 Uhr meldet sich Lukas Schweighofer zusammen mit Nadja Mader aus folgenden Gemeinden:

Montag, 15. August – Feiertag – keine Sendung
Dienstag, 16. August – Armschlag
Mittwoch, 17. August – Pöggstall
Donnerstag, 18. August – St. Pölten
Freitag, 19. August – Grafenegg

Vom aktuellen Tagesthema bis zum täglichen Kochrezept: die Highlights der Sendung zum Nachlesen auf http://tv.ORF.at/gutenmorgen

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0011