Toto Doppeljackpot mit 70.000 Euro und Torwette Jackpot warten

Solo-Zwölfer in NÖ und Solo-Torwette im zweiten Rang in Salzburg

Wien (OTS) - Ohne Gewinn in den ersten und mit Solotreffern in den zweiten Gewinnrängen endete die Toto Runde 30B am vergangenen Wochenende.

Es gab also keinen Dreizehner, der Jackpot wurde zum Doppeljackpot, und in der nächsten Runde geht es um rund 70.000 Euro. Den einzigen Zwölfer erzielte ein Spielteilnehmer aus Niederösterreich, der dafür rund 6.500 Euro erhält.

In der Torwette gelang es niemanden, alle fünf Ergebnisse richtig zu tippen, und somit geht es in der nächsten Runde um einen Jackpot. Ein einziger Spielteilnehmer aus Salzburg konnte vier Ergebnisse richtig vorhersagen und erhält dafür mehr als 670 Euro.

Annahmeschluss für die Runde 31A ist am Mittwoch um 17.50 Uhr.

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 30B:

DJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 61.979,20 – 70.000 Euro warten 1 Zwölfer zu EUR 6.468,70 2 Elfer zu je EUR 718,70 42 Zehner zu je EUR 68,40 456 5er Bonus zu je EUR 2,60

Der richtige Tipp 1 1 1 1 1 / X 1 X X 2 X X E1 1 2 2 1 2

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 1.679,00 Torwette 2. Rang: 1 zu EUR 671,60 Torwette 3. Rang: 25 zu je EUR 33,50 Hattrick: JP zu EUR 179.996,50

Torwette-Resultate 1:0 1:0 2:1 +:1 +:+

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001