Grüne Wien zu Sachbeschädigung in der Lindengasse

Wien (OTS) - Heute kurz nach 8 Uhr früh wurde auf dem Gehsteig vor dem Eingang des Grünen Hauses in der Lindengasse in Wien-Neubau ein kleiner Haufen Ytong-Ziegel vorgefunden. Auf der Hauswand befanden sich kleinere Schmierereien. Steine und Schmierereien waren kurz nach 8.30 Uhr entfernt. Es wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt erstattet. Sollte es der Polizei gelingen, die Täter ausfindig zu machen, werden die Grünen Wien eine etwaige finanzielle Entschädigung an caritative Organisationen spenden.

Rückfragen & Kontakt:

Grüne Wien Pressestelle
01-4000/81814
wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GWI0001