4. August: Kinderflohmarkt am Floridsdorfer Markt

Wien (OTS) - Das Kinderzimmer ist übervoll? Puppen, Autos und Plüschtiere liegen seit Ewigkeiten unbeachtet im Eck? Nichts wie hin zum Kinderflohmarkt am Floridsdorfer Markt am 4. August. Von 8 bis 17 Uhr können Kinder dort ihr Verkaufsgeschick unter Beweis stellen und andere hingegen tolles Spielzeug günstig erstehen. Organisiert wird der Kinderflohmarkt von der MA 59-Marktamt in Kooperation mit Bezirksvorsteher Georg Papai.

Als zusätzliches Highlight wird die MA 48 mit ihrem beliebten „48er-Tandler“ einen Stand übernehmen. Dieser Altwarenmarkt bietet das ganze Jahr über intakte Altwaren, die auf den Mistplätzen abgegeben werden und ist eine wahre Fundgrube für Schnäppchen aller Art. Am 4. August werden am Floridsdorfer Markt ausgewählte Artikel für Kinder angeboten. Auch zwei Standler vom Flohmarkt am Naschmarkt werden am 4. August Kinderartikel verkaufen.

Etwa 40 Marktplätze stehen unentgeltlich zur Verfügung. Vorreservierungen werden ab sofort unter der Telefonnummer 4000/59209 entgegen genommen. Restplätze werden am 4. August ab 7:30 Uhr vor Ort an Kinder vergeben.

Nähere Informationen gibt es bei der Lebensmittel-Hotline der MA 59 unter der Wiener Telefonnummer 4000-8090. Die Hotline ist Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr, Samstag zwischen 9 und 17 Uhr und Sonntag zwischen 9 und 15 Uhr besetzt.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Hengl
MA 59 Marktservice und Lebensmittelsicherheit
Telefon: 01 4000 59255
E-Mail: alexander.hengl@wien.gv.at
www.marktamt.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004