Wien – Innere Stadt: Mutmaßliche Taschendiebe festgenommen

Wien (OTS) - Im Rahmen einer Zivilstreife gelang es Beamten gestern drei mutmaßliche Taschendiebe in der Nähe des Stephansplatzes festzunehmen. Nach einem versuchten Trickdiebstahl an einer Frau wurden die Verdächtigen von dem Opfer eindeutig wiedererkannt. Die Beschuldigten befinden sich in Haft, ähnlich gelagerte Fälle werden derzeit überprüft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002