Wien – Brigittenau: Mutmaßliche Suchtmittelhändler festgenommen

Wien (OTS) - Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität nahmen gestern um 14.05 Uhr zwei mutmaßliche Suchtmittelhändler nahe der U6-Station Jägerstraße fest. Zuvor wurden die Beschuldigten beim arbeitsteiligen Verkauf von Kokain beobachtet. Eine geringe Menge Kokain konnte sichergestellt werden, die Beschuldigten befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002